Welches iPhone ist das richtige für Sie?

Seit seiner Einführung vor über 10 Jahren ist das iPhone immer noch eines der beliebtesten und ikonischsten Smartphones auf dem Markt. Ganz gleich, ob Sie kurz davor stehen, Ihr allererstes iPhone in die Hand zu nehmen, oder ob Sie ein langjähriger Apple-Liebhaber sind, der bereit für ein Upgrade ist – Sie sollten sich vergewissern, dass Sie das richtige Modell für Sie auswählen.

Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir die neuesten iPhones Seite an Seite verglichen. Entdecken Sie die technischen Daten, erkunden Sie die Kamerafunktionen und erfahren Sie, welche Funktionen die einzelnen Apple iPhones aufweisen.

iPhone SE (Zweite Generation)

Auf einen Blick: 4,7-Zoll-Retina-HD-Display, 12MP einäugige Rückfahrkamera, 7MP-Frontkamera, Schutzart IP67 gegen Wasser und Staub, 138,4 x 67,3 x7,3mm, 148g.

Wenn Sie gerne auf dem neuesten Stand der iPhone-Technologie bleiben möchten, aber Ihr Budget knapp bemessen ist, dann werden Sie das iPhone SE der zweiten Generation sicher lieben. Es wurde im April 2020 auf den Markt gebracht und knüpft an den großen Erfolg des ersten iPhone SE an. Genau wie sein Vorgänger bietet es einige der besten Apple-Spezifikationen und brandneue Funktionen für viel weniger als seine Premium-Pendants.

Die Aufnahme des A13 Bionic-Chips von Apple ist einer der größten Vergünstigungen. Dieses System-on-Chip ist auf dem neuesten iPhone 11 und iPhone 11 Pro zu finden, was bedeutet, dass dieses erschwingliche iPhone genauso reibungslos und schnell laufen wird wie die neuesten Versionen. Ob Sie nun Apple Arcade erkunden, mit AR experimentieren oder Filme in HD streamen, Sie können sicher sein, dass es jede Aufgabe mit Leichtigkeit bewältigen wird. Unter der Haube befindet sich eine langlebige Batterie, die kabellos aufgeladen werden kann und durch Schnellladung bis zu 50 % in nur 30 Minuten erreicht.

Sein Design basiert auf dem schlanken iPhone 8, mit einem Rahmen aus Aluminium und Glas in Luft- und Raumfahrtqualität, der kultigen Home-Taste mit Touch-ID und der Wasser- und Staubschutzklasse IP67. Es verfügt über ein 4,7-Zoll-Retina-HD-Display mit True Tone Technologie für optimale Sicht, iOS 13 an Bord und zwei fantastische Kameras: eine 12MP Rückfahrkamera und eine 7MP Frontkamera.

Es gibt auch einen Portrait-Modus mit Portrait-Beleuchtung sowie eine Tiefenkontrolle an beiden Kameras, mit der Sie den Grad der Hintergrundunschärfe vor oder nach dem Drücken des Auslösers einstellen können. iPhone SE kann sogar in 4K aufnehmen und jederzeit ein Standbild aufnehmen, wenn Sie über QuickTake filmen.

iPhone 11
Auf einen Blick: 6,1-Zoll Liquid Retina HD-Display, 12MP+12MP Rückfahrkamera mit Doppellinse, 12MP True Depth-Frontkamera, wasser- und staubgeschützt nach IP68, 150,9 x 75,7 x 8,3mm, 194g.

Als eines von drei Geräten, die im September 2019 auf den Markt kommen, wurde das iPhone 11 mit einigen der fortschrittlichsten Technologien von Apple an Bord gebaut. Neben einem ultraschlanken Ganzglasgehäuse und einem widerstandsfähigen Aluminiumrahmen verfügt das iPhone 11 über ein 6,1-Zoll Liquid Retina HD-Display mit True Tone Technologie für ein genaueres und authentischeres Seherlebnis. Es ist keine Home-Taste zu sehen (stattdessen können Sie das Gerät blitzschnell mit FaceID entsperren), und der gesamte Bildschirm erstreckt sich von Rand zu Rand, mit einer winzigen Kerbe an der Oberseite des Telefons für die 12MP True Depth-Kamera.

Apropos Kameras: Das iPhone 11 ist mit einem Rückfahrkamerasystem mit zwei Linsen ausgestattet. Der 12MP Wide-Sensor verfügt über 100% Fokus-Pixel für einen blitzschnellen Autofokus, während der 12MP Ultra Wide-Sensor über ein Sichtfeld von 120 Pixeln verfügt – ideal für Landschaftsaufnahmen und Gruppenbilder. Sie können auch in 4K aufnehmen, Videos direkt in der Kamera-App bearbeiten, Zeitlupen-Selbstauslöser verwenden und dank des A13 Bionic-Chips von Apple eine rundum nahtlose Leistung genießen. Darüber hinaus behauptet Apple, dass das iPhone 11 über eine Batterie verfügt, die eine Stunde länger hält als das iPhone XR.